Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - Wohnzimmer mit Zugang zur Terrasse Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - EG Wohn- und Esszimmer Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - DG Badezimmer Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - Eingangsbereich Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - EG Wintergarten Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - EG Wohnzimmer Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - EG Bad mit Wanne und Dusche Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - DG Wohnzimmer Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - DG Wohnzimmer Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - DG Schlafzimmer mit Einbauschränken Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - EG Flur Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter! - DG Arbeitszimmer

Platz für 2 Generationen plus Schwiegermutter!

76187 Karlsruhe, Zweifamilienhaus zum Kauf

Kontaktdaten

Lage

Knielingen befindet sich im westlichen Teil von Karlsruhe - es ist eine beliebte Wohnlage, insbesondere durch das Neubaugebiet Knielingen 2.0. Dadurch wurde die Wohnqualität dieses Stadtteils und dementsprechend die Nachfrage nach Kaufobjekten und Mietwohnungen erheblich gesteigert.
Das Objekt liegt in einem gewachsenen Quartier in der Nähe von Siemens. Die Karlsruher Innenstadt ist vom Haus aus mit dem Auto oder der Strassenbahn Linie 2 in ca. 15 Minuten zu erreichen. Die Straßenbahnhaltestelle ist weniger als 100m entfernt.

Die Südtangente B10, die B36 sowie der Knielinger Bahnhof bieten eine gute Verkehrsanbindung.

Einkaufsmöglichkeiten des täglichen Bedarfs liegen in unmittelbarer Nähe. Schulen, Kindergarten und Sportvereine befinden sich ebenfalls im Ortsteil. Sämtliche Arztpraxen von Zahnarzt bis zum Kieferorthopäden sind in unmittelbarer Nähe. Desgleichen Physiotherapeuten etc.. Das städtische Klinikum ist in 5-10 Minuten zu erreichen.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Objektdaten

  • Objekt ID
    1426
  • Objekttypen
  • Adresse
    76187 Karlsruhe
  • Etagenanzahl im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    300 m²
  • Grund­stücks­fläche ca.
    404 m²
  • Nutzfläche ca.
    85 m²
  • Zimmer
    10
  • Befeuerung
    Gasheizung, Zentralheizung
  • Baujahr
    1957
  • Letzte Modernisierung
    1983
  • Käufer­provision
    3,57 % inkl. MwSt.
  • Preis
    auf Anfrage

Ausstattung / Merkmale

  • Gasheizung
  • Keller
  • Zentralheizung

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Ein Mehrfamilienhaus mit 3 separaten Wohnungen ist massiv gebaut und voll unterkellert.
Besonderes interessant ist dieses Mehrfamilienhaus für Kapitalanleger, als auch Eigentümer, die auf wertvolle Bausubstanz wertlegen.
Es wurde von einem Unternehmer zur Eigennutzung erstellt. Die Stärke der Außenwände liegt bei 36 cm und nicht wie üblich bei 24 cm. Dies wirkt sehr positiv auf die Heizkosten aus.

Im Haus befinden sich drei abgeschlossene Wohnungen, die übereinander liegen. Sie verteilen sich auf drei Geschosse, zuzüglich eines Hobbyraumes im Untergeschoss, der bisher als Büroraum genutzt wurde. Die Wohnungen sind durch das gemeinsame Treppenhaus zu erreichen. Ideal ist es für eine große Familie mit drei Generationen oder eine Wohngemeinschaft: jeder hat sein eigenes Reich, aber trotzdem kann man zusammen in einem Haus leben.

Übergeben wird außerdem die Planung eines Architekten für einen mehrgeschossigen Anbau/Erweiterung im Bereich des vorhandenen Wintergartens.
Gemäß Plannung können in EG sowie in 1.OG zwei Räume sowie ein Bad erstellt werden mit jeweils 41 m². Das EG hat somit 5 Zimmer, das 1.OG - 5-6 Räume. Ein besondere Highlight ist die ca. 40 m² große Dachterrassse mit Südwestausrichtung in Dachgeschoß.

Auch für Kapitaleinleger ist dieses Haus interessant, da in der Nähe das Siemens-Gelände liegt, mit entsprechend guten Vermietungsmöglichkeiten.

Besonders hervorzhuheben sind die großzügigen Grundrisse, die heute noch zeitgemäß sind.

Das Haus wurde 1983 in Wohnungseigentum aufgeteilt. Es liegen zwei Grundbücher vor, jeweils für das Dachgeschoss und für die zusammengefasste Einheit von EG und 1. OG.

EG: 3-Zimmer-Wohnung mit großzügigem Wohn-Esszimmer (49 m²). Angrenzend an diese Räume wurde 1995 ein Wintergarten angebaut (Baugenehmigung liegt vor). Der obere Teil des Wintergartens hat ca. 20 m², der untere Teil hat ca. 5 m² Fläche. Zu erwähnen ist hier die neue Fußbodenheizung. Das Bad wurde im Jahre 2000 neu gestaltet. Die Terrasse ist vom Wohnzimmer und Schlafzimmer zugänglich. Die Wohnung im EG ist sowohl an die zentrale Heizung als auch an die Warmwasserversorgung angeschlossen.
Wohnfläche 128,04 m²,Terrasse anteilig 0,25%

1. OG: 3-Zimmer-Wohnung mit Gäste-Toilette, Abstellraum und großzügiger Wohnküche mit Vorratsraum. Der Balkon ist vom Wohn- und Kinderzimmer zugänglich. Die Wohnung ist an die zentrale Gasheizung angeschlossen und die Warmwasserversorgung erfolgt über Elektrodurchlauferhitzer. Bodenbelege wurden 2018 erneuert (Laminat).
Wohnfläche 100,92 m²,Balkon anteilig 0,25%

DG: Erholsames Wohnen mit geräumigem Wohn-Essbereich, Gäste-Toilette und Markeneinbauküche. Die Wohnung besitzt eine Etagengasheizung und eine Warmwasserversorgung über Elektrodurchlauferhitzer. Wohnfläche 68,45 m².

Die Wohnungen im EG und DG sind frei. Die Wohnung im 1. OG ist vermietet.

Das Objekt ist durch die beiden freien Wohnungen, dem Hobbyraum und der möglichen Erweiterung auch für Selbstnutzer sehr interessant.

Energieausweis wird neu erstellt.

Ausstattung

Das Dachgeschoss wurde 1983 zur Wohnung ausgebaut. Kostenaufstellung und Rechnungen liegen vor.

Es wird empfohlen, einige Sanierungen vorzunehmen: Fenster EG und 1. OG, neue Heizung, Überarbeitung der Fußböden im EG und DG. Dämmung der Kellergeschossdecke. Diese Kosten sind bereits im Kaufpreis berücksichtigt.

Auf dem Grundstück befindet sich eine Garage.

Sonstige Informationen

Baujahr: 1957
Befeuerung/Energieträger: Gas
Heizungsart: Zentralheizung

Unser Angebot beruht auf Informationen erteilt von dritter Seite, die Angaben konnten nicht überprüft werden, und sind ohne Gewähr für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit. Wir haften daher nur bei grob fahrlässigem und vorsätzlichem Verhalten unsererseits bezüglich Sach- und Vermögensschäden.

Die vom Käufer im Falle des Ankaufs zu zahlende Provision beträgt 3,57 % inkl. MwSt. aus dem Kaufpreis, unbeschadet einer Gebühr von der Gegenseite; sie ist bei Beurkundung des Kaufvertrages zur Zahlung fällig.

Kontakt: In Ihrer E-Mailanfrage bitten wir Sie, Ihre Telefonnummer, Ihre Adresse und Ihre Emailadresse anzugeben, damit wir mit Ihnen persönlich Kontakt aufnehmen können.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt